Irish Race Day am 14. Mai

Der nächste Renntag findet am Sonntag, den 14. Mai mit dem Irish Raceday statt. Sportlich plant Hoppegarten das Niveau des Familien-Renntags weiter auszubauen. Auf der Karte steht mit dem 46. Comer Group International Oleander Rennen als Gruppe II-Rennen ein absolutes Saison-Highlight. Dann werden die Fans auch den am Ostersonntag knapp geschlagenen CACCINI wiedersehen. Seine Entourage verabschiedete sich heute mit Vorfreude auf das Rennen am 14. Mai. „Heute war CACCINI gut – am 14. Mai wird er sehr gut sein!“, so CACCINI-Besitzer Andrzej Zieliński.

Auch am 3. Renntag der Saison stehen wir acht Rennen auf dem Programm.

Irish Raceday

Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2016 soll der Irish Raceday in diesem Jahr noch mehr „Irish Feeling“ nach Hoppegarten bringen. Passend zum Motto des Renntags wird sich die Hauptstadt-Rennbahn dann komplett in sattem Frühlingsgrün zeigen.

Die Tore der Rennbahn öffnen sich um 12:00 Uhr. Das erste Rennen startet um 14:00 Uhr.

Der Online-Ticketshop ist schon jetzt geöffnet. Unter de.ticketmasterpartners.com/de-rennbahn-hoppegarten/ können Sie sich Ihre Tickets für den Irish Raceday sichern und dabei von vielen Vorteilen des Vorverkaufs profitieren: Die Sattelplatzkarte kostet 15,- € statt 18,- € und mit einem Renntags-Upgrade, das nur online im Vorverkauf buchbar ist, erhalten Sie Verzehr- und Wettgutscheine im Wert von 12,- € für 7,- €. Das entspricht einer Ersparnis von 41,7%.

LINKS IMPRESSUM